Start der neuen Förderphase des Sicherheitsnetzwerks

Das Sicherheitsnetzwerk München (SNM) geht in seine nächste Projektphase!

Wir haben nun den Förderbescheid des Bayerischen Wirtschaftsministeriums erhalten, um das SNM für weitere 2 Jahre in Form eines Netzwerkprojektes zu organisieren und weiter zu entwickeln. Rechtlicher Träger und Kooperationspartner ist das Zentrum für Digitalisierung Bayern (ZD.B), welches im Januar 2016 gegründet wurde, um Digitalisierungs-Aktivitäten in Bayern zu koordinieren und zu intensivieren.

Kathrin Jaenicke wird als Koordinatorin der Themenplattform Cybersecurity im ZD.B das SNM weiter unterstützen und die Brücke zwischen ZD.B und SNM bilden. Die Leitung des SNM liegt weiterhin bei Peter Möhring, der von Giesecke & Devrient für diese Rolle abgestellt wird.

Wir möchten Sie daher bitten, uns Ihr Interesse an einer Partnerschaft im Sicherheitsnetzwerk München mitzuteilen. Continue reading

“Cyber hygiene imperative to ward off cyber attacks” – review of the 2nd international cyber security conference on feb 11th 2016 in Munich

Equivalent to brushing your teeth or visiting the dentist periodically, cyber hygiene comprises basic critical security controls which should become routine procedure in every company or organization says Jane Holl Lute, Director of the Washington based Center for Internet Security (CIS). During her intervention at the second International Cybersecurity Conference, which took place on the eve of the 52nd Munich Security Conference (MSC) in Munich, Germany, Mrs. Lute laid out some principle steps on how to improve cyber readiness for any private or public entity. From taking inventory of your hard- and software to limiting administrative permissions or automating network monitoring they should help to ward off the majority of cyber-attacks. Because to know what´s connected to the networks and what is running on them is critical for setting up cyber defenses.

2nd International Cybersecurity Conference

The Security Network Munich – a dedicated research and development platform for information security experts from industry and academia- organizes once a year a gathering where decision makers from politics and business discuss and exchange views on how to tackle cyber risks. Continue reading

“Cybersecurity & kritische Infrastrukturen” am 28.1.16 – Vorträge

Das jüngst verabschiedete IT-Sicherheitsgesetz schafft neue Rahmenbedingungen zur Einhaltung informationstechnischer Strukturen und Prozesse in den betroffenen Unternehmen.

Der Einladung von Sicherheitsnetzwerk München und Zentrum Digitalisierung.Bayern, sich am 28. Januar darüber zu informieren, was das neue Gesetz für die Verantwortlichen bedeutet und welche Schritte sich daraus ableiten lassen, folgten über 120 Teilnehmer. Die sieben Vorträge behandelten zum einen die Grundlagen des neuen Gesetzes und die Folgen daraus. Zum anderen wurde die im Arbeitskreis “Sicherheit von kritischen Infrastrukturen” des Sicherheitsnetzwerks München erstellte Blaupause vorgestellt, die mit Lösungsmöglichkeiten aufwartet. Drei Referenten berichteten außerdem zu Ihren Blickwinkeln auf das Thema aus den Branchen Mobilität / Transport, Energie und Versicherungswirtschaft. Die freigegebenen Vorträge finden Sie hier für die Teilnehmer der Veranstaltung zum Download. Continue reading